LM U 14



Ludwig, Thomas, Marten und Freddy wurden in Greifswald Landesmeister

U14-Volleyballer des Rehnaer SV holten Landesmeistertitel

Mit einem Paukenschlag endeten die Volleyball - Landesmeisterschaften der U14 männlich (Jahrgang 1995 und jünger) am 19.4. in Greifswald. Schafften doch die Jungen des Rehnaer SV das „Doppel“- nach dem Pokalgewinn im Januar gab es jetzt auch noch die Goldmedaille des Landesverbandes M-V.  Damit ist es diesen Jungen nun im 3.Jahr hintereinander gelungen, den Landespokal und die Landesmeisterschaft in ihrer Altersklasse zu gewinnen!

Um den Landesmeistertitel dieses Jahrgangs kämpften in Greifswald fünf Teams im Modus Jeder gegen Jeden. Zwar ist das Spielfeld mit jeweils 6x6 Metern noch ein Kleinfeld, trotzdem geht es hier schon richtig zur Sache. Das heißt ohne scharfe Angriffsschläge, gute Einerblocks und sehr gute Leistungen in der Feldabwehr ist auch bei den erst 12- und 13Jährigen nichts mehr zu gewinnen. Doch die Rehnaer Jungen beherrschen die Volleyballtechniken sehr gut und haben mit Thomas Fickel zudem noch einen „Langen“ (1,82m) im Dreierteam, was im Volleyballsport sehr wichtig ist.

Ihr erstes Spiel gegen HSG Uni Greifswald gewannen die Rehnaer erwartet deutlich 2:0 (17;10). Auch die zweite Garnitur des Schweriner SC hatte gegen die Klosterstädter keine Chance (25:7; 25:13). In ihr 3.Spiel gegen SV Warnemünde ging das RSV-Team dann mit klaren taktischen Anweisungen, denn auf Seiten der Warnemünder musste ein 1,85m großer Linkshänder möglichst „aus dem Spiel genommen“ werden. Die Jungs setzten die Taktik konsequent um, scheuchten ihre Gegner mit cleverem Spiel durch das Spielfeld und verhinderten dort einen ordentlichen Spielaufbau. Es gelang  ihnen immer wieder, die Warnemünder durch Angriffe, Finten und Blocks unter Druck zu setzen. So erspielten sie sich einen hohen Sieg (25:8;25:12).

Damit ging es im letzten Spiel gegen den bis dahin ebenfalls ungeschlagenen SSC I dann wie erwartet um den Landesmeistertitel. Der 1.Satz war an Spannung kaum zu überbieten. Zwar konnten sich die Rehnaer zwischenzeitlich 3 Punkte absetzen, aber die Schweriner kämpften sich wieder heran und hatten schließlich beim 24:23 den ersten Satzball. Doch ein Netzfehler der Schweriner brachte den RSV zurück ins Spiel. Mit einer starken Mannschaftsleistung gewannen die Rehnaer diesen Satz 27:25 und hatten allen Grund zum Jubeln. Sehr motiviert starteten Thomas, Freddy und Marten in den 2.Satz und erreichten gleich eine 3:0-Führung. Da sie jetzt die Zügel nicht schleifen ließen, sondern im Gegenteil bis zum Schluss um jeden einzelnen Ball kämpften, setzten sie sich immer weiter ab und demontierten mit ihrer kämpferischen Einstellung ihre Gegner. Mehrmals gelang es, den 1,84m großen SSC-Kapitän abzublocken. Dagegen schlugen Thomas’ harte Angriffsschläge immer wieder im gegnerischen Feld ein. Auch klug gelegte Finten und eine starke Feldabwehr, die so manchen fast unerreichbaren Ball noch „vom Boden kratzte“, zogen den Schwerinern den Nerv. Das 25:11 – Satzergebnis spricht Bände, denn immerhin standen auf der anderen Seite Spieler des Landesleistungszentrums. Doch die Rehnaer Jungen waren durch ihre mannschaftliche Geschlossenheit und die starke spielerische Leistung aller Mitspieler einfach nicht zu schlagen. So konnten sie sich zur Siegerehrung am Nachmittag ganz stolz die Goldmedaille umhängen. Die  ersten 3 Teams qualifizierten sich für die Norddeutschen Meisterschaften am 31.5./1.6. in Schwerin.

Ergebnisse Landesmeisterschaften U14 männlich:

  1. Rehnaer SV
  2. Schweriner SC I
  3. SV Warnemünde
  4. Schweriner SC II
  5. HSG Uni Greifswald
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"

Termine

 

26.11. LPV U14 in Ludwigslust

9.12. LPF U16 in Greifswald

10.12. LPF U20 in Rehna

16.12. LPF U14 in Rehna

+Trainingszeiten+

 

Montag.:
15:30 -17:30 Uhr:
U12-U18
U16-U18 bis 17:45 Uhr

Freitag.:
14:00-16:00 Uhr:
U12-U18

letzte Ergebnisse

 
U13 LPV: 6.Platz
U16 LPV: 3.Platz

Ergebnisspiegel

 

Ergebnisse 2016/17

NDM
U14: nicht angetreten
U13: 4.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 4.Platz
U16: 3.Platz
U14: 2.Platz

U13: 2.Platz

Landespokal
U18: 4.Platz
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz
U13: 2.Platz
U12: 3.Platz


Ergebnisse 2015/16

NDM
U16: 4.Platz
U14: 3. Platz
U13:   4.Platz

Landesmeisterschaften
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz

U13: 2.Platz
U12: 2.Platz

Landespokal
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz
U13: 2.Platz
U12: 3.Platz


Ergebnisse 2014/15

NDM
U14: 4.Platz
U13: 7.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 4.Platz
U16: 4.Platz
U14: 2.Platz
U13: 3.Platz
U12: 2.Platz

Landespokal
U16: 3.Platz
U14: 3.Platz
U13: 5.Platz
U12: 2.Platz

Ergebnisse 2013/14

LM Beach
U19: 1.Platz

NDM
U20: 5.Platz
U16: 5.Platz
U14: 3.Platz
U13: 4.Platz

Landesmeisterschaften
U20: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz
U13: 3.Platz
U12: 4.Platz

Landespokal
U20: 1.Platz
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz
U13: 4.Platz


Ergebnisse 2012/13

NDM
U18: 3.Platz
U16: 6.Platz
U14: 6.Platz
U13: 3.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 3.Platz
U13: 2.Platz
U12: 5.Platz

Landespokal
U18: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 5.Platz
U13: 2.Platz
U12: 5.Platz

Ergebnisse 2011/12

NDM
U18: 3.Platz
U16: 6.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 3.Platz
U13: 5.Platz
U12: 4.Platz

Landespokal
U18: 2.Platz
U14: 5.Platz
U16: 2.Platz
U12: 3.Platz

Ergebnisse 2010/11

Beach-LM
U17: 1.Platz
U16: 3.Platz

NDM
U14: 5.Platz
U16: 4.Platz
U18: 6.Platz

Landesmeisterschaften
U14: 3.Platz
U16: 2.Platz
U18: 2.Platz

Landespokal
U20: 2.Platz
U18: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 3.Platz
U13: 4.Platz

Ergebnisse 2009/10

NDM
U16: 2.Platz
U18: 6.Platz

Landesmeisterschaften
U16: 2.Platz
U18: 2.Platz
U14: 4.Platz
U13: 6.Platz

Beach U17
1.+2.Platz

Landespokal
U16: 2.Platz
U18: 2.Platz
U20: 2.Platz
U14: 3.Platz

Ergebnisse 2008/09

WK2+WK3
Regionalsieger
bei "Jugend trainiert"!

Landespokal
1.Platz: U14
3.Platz: U16
5.Platz: U13

Landesmeisterschaften
2.Platz: U18
2.Platz: U14
2.Platz: U16
3.Platz: U13
2.Platz: U12

NDM
U18: 5.Platz
U14: 4.Platz
U16: 4.Platz
U13: 3.Platz

Ergebnisse 2007/08

Landespokal
U18: 3.Platz
U15: 2.Platz
U14: 1.Platz
U13: 2.Platz
U12: 4.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 2.Platz
U15: 2.Platz
U14: 1.Platz
U13: 1.Platz
U12: 5.Platz

NDM
U14: 1.Platz
U18: 6.Platz
U15: 7.Platz

 
Es waren schon 278927 Besucher (1237387 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=