LM U14 2012

Mein Bericht an die SVZ:


U14-Volleyballer erkämpften erste VMV-Medaille der aktuellen Saison für den Rehnaer SV

 

Am Wochenende gab es in Rehna das erste Landesmeisterschaftsfinale im männlichen Nachwuchsvolleyball. In der U14 (Jahrgang 1999 und jünger) kämpften 5 Vereine  im Modus Jeder gegen Jeden um die begehrten Medaillen. Die RSV- Volleyballer hatten beim letzten Wettkampf dieser Altersklasse, dem Landespokal, Platz 4 belegt und wollten diesmal unbedingt eine Medaille erspielen.

Gleich im ersten Spiel trafen sie auf die Mannschaft von ESV Turbine Greifswald, gegen die sie zuletzt knapp verloren hatten. Bis zum 12:12 waren beide Teams auch immer fast gleichauf, doch nun spielten die Rehnaer aggressiver und brachten die Gegner mit guten Aufschlägen und sehr guten Angriffen mächtig unter Druck. Das 25:16 – Satzergebnis zeugte davon, dass das der richtige Weg zum Sieg ist. Im 2.Satz ließen die Jungen dann zur Freude ihrer Trainerin Heike Grevsmühl überhaupt nicht nach und erspielten sich mit 25:14 einen noch deutlicheren Sieg.

Auch das zweite Spiel gegen VSC Boltenhagen ging klar 2:0 (18; 15) an den RSV.

 

Die Mannschaft des SV Warnemünde, die als nächster Gegner auf dem Feld stand, hatte zuvor nur knapp 1:2 gegen den Schweriner SC verloren, und allen war klar, dass es jetzt um den Vizemeistertitel ging. Das Spiel war sehr spannend und geprägt von Aufholjagden auf beiden Seiten. So hatten die RSV-Spieler zu verkrampft begonnen und lagen gar 4:11 zurück. Eigene Stärken konnten einfach nicht genutzt werden, weil die Annahme und dadurch die Pässe nicht gelangen. Doch endlich funktionierte der gesamte RSV – Vierer wieder. Spielführer Thore bekam Pässe und griff sehr erfolgreich an, und auch Florian traute sich das Angreifen und Blocken wieder mit großem Erfolg zu. In der Abwehr wurden viele Bälle geholt, teilweise mit spektakulären Aktionen. Über 10:11 und 14:14 erkämpften sich die Klosterstädter gar eine 21:15- Führung. In dieser Phase schafften sie es leider nicht, den Sack zuzumachen und machten unnötige Fehler im Abschluss oder agierten zu hektisch in der Abwehr. Da reichten die tollen Aktionen von Spielführer Thore leider nicht aus und mit dem 22:22 hatte Warnemünde den Anschluss geschafft. Die Rehnaer konnten nun nur noch zweimal punkten und verloren 23:25. Im 2.Satz fanden die Rehnaer nicht wieder zurück in ihr zwischenzeitlich sehr gutes Spiel und liefen immer einem kleinen Rückstand hinterher. 25:18 gewannen schließlich die Warnemünder und jubelten über ihren Sieg, der die Qualifikation für die Norddeutschen Meisterschaften bedeutete (1. und 2.Platz).

 

Zum Abschluss stand für die RSV-Spieler noch das Spiel gegen den Favoriten Schweriner SC an. Der 1. Satz endete aus dessen Sicht recht erwartungsgemäß 25:18. Nun hatten die Rehnaer ja nichts mehr zu verlieren – und entsprechend spielten sie auf! Über 1:3, 4:4, 10:10 lagen sie sogar 16:12 vorn. Jetzt zeigten sie, was sie eigentlich drauf haben. Es gab sehr lange und hart umkämpfte Spielzüge, erfolgreiche Blocks und starke Angriffe auf beiden Seiten. Das glücklichere Ende mit einem knappen Sieg hatten dann zwar die Schweriner für sich. Doch nach so einer tollen spielerischen Leistung muss man sich über ein verlorenes Spiel nicht ärgern.

 

Und natürlich freuten sich die Rehnaer bei der Siegerehrung dann auch sehr über ihre Bronzemedaille. Mit dieser hatten sie in der ersten Landesmeisterschaft der Saison die erste VMV - Medaille  für den Volleyballnachwuchs des RSV geholt und bewiesen, dass die Rehnaer landesweit immer noch kräftig vorn mitmischen können!


Platzierung Landesmeisterschaften U14 männlich:

 

  1. Schweriner SC
  2. SV Warnemünde
  3. Rehnaer SV
  4. ESV Turbine Greifswald
  5. VSC Boltenhagen


 

vorn v.l. Lucas Koloske, Thore Oberpichler, Marvin Hinz.

hinten v.l.: Moritz und Jonas Mährle, Hendrik Sievers, Florian Kollatz

 

Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"

Termine

 

26.11. LPV U14 in Ludwigslust

9.12. LPF U16 in Greifswald

10.12. LPF U20 in Rehna

16.12. LPF U14 in Rehna

+Trainingszeiten+

 

Montag.:
15:30 -17:30 Uhr:
U12-U18
U16-U18 bis 17:45 Uhr

Freitag.:
14:00-16:00 Uhr:
U12-U18

letzte Ergebnisse

 
U13 LPV: 6.Platz
U16 LPV: 3.Platz

Ergebnisspiegel

 

Ergebnisse 2016/17

NDM
U14: nicht angetreten
U13: 4.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 4.Platz
U16: 3.Platz
U14: 2.Platz

U13: 2.Platz

Landespokal
U18: 4.Platz
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz
U13: 2.Platz
U12: 3.Platz


Ergebnisse 2015/16

NDM
U16: 4.Platz
U14: 3. Platz
U13:   4.Platz

Landesmeisterschaften
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz

U13: 2.Platz
U12: 2.Platz

Landespokal
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz
U13: 2.Platz
U12: 3.Platz


Ergebnisse 2014/15

NDM
U14: 4.Platz
U13: 7.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 4.Platz
U16: 4.Platz
U14: 2.Platz
U13: 3.Platz
U12: 2.Platz

Landespokal
U16: 3.Platz
U14: 3.Platz
U13: 5.Platz
U12: 2.Platz

Ergebnisse 2013/14

LM Beach
U19: 1.Platz

NDM
U20: 5.Platz
U16: 5.Platz
U14: 3.Platz
U13: 4.Platz

Landesmeisterschaften
U20: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz
U13: 3.Platz
U12: 4.Platz

Landespokal
U20: 1.Platz
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz
U13: 4.Platz


Ergebnisse 2012/13

NDM
U18: 3.Platz
U16: 6.Platz
U14: 6.Platz
U13: 3.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 3.Platz
U13: 2.Platz
U12: 5.Platz

Landespokal
U18: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 5.Platz
U13: 2.Platz
U12: 5.Platz

Ergebnisse 2011/12

NDM
U18: 3.Platz
U16: 6.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 3.Platz
U13: 5.Platz
U12: 4.Platz

Landespokal
U18: 2.Platz
U14: 5.Platz
U16: 2.Platz
U12: 3.Platz

Ergebnisse 2010/11

Beach-LM
U17: 1.Platz
U16: 3.Platz

NDM
U14: 5.Platz
U16: 4.Platz
U18: 6.Platz

Landesmeisterschaften
U14: 3.Platz
U16: 2.Platz
U18: 2.Platz

Landespokal
U20: 2.Platz
U18: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 3.Platz
U13: 4.Platz

Ergebnisse 2009/10

NDM
U16: 2.Platz
U18: 6.Platz

Landesmeisterschaften
U16: 2.Platz
U18: 2.Platz
U14: 4.Platz
U13: 6.Platz

Beach U17
1.+2.Platz

Landespokal
U16: 2.Platz
U18: 2.Platz
U20: 2.Platz
U14: 3.Platz

Ergebnisse 2008/09

WK2+WK3
Regionalsieger
bei "Jugend trainiert"!

Landespokal
1.Platz: U14
3.Platz: U16
5.Platz: U13

Landesmeisterschaften
2.Platz: U18
2.Platz: U14
2.Platz: U16
3.Platz: U13
2.Platz: U12

NDM
U18: 5.Platz
U14: 4.Platz
U16: 4.Platz
U13: 3.Platz

Ergebnisse 2007/08

Landespokal
U18: 3.Platz
U15: 2.Platz
U14: 1.Platz
U13: 2.Platz
U12: 4.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 2.Platz
U15: 2.Platz
U14: 1.Platz
U13: 1.Platz
U12: 5.Platz

NDM
U14: 1.Platz
U18: 6.Platz
U15: 7.Platz

 
Es waren schon 278926 Besucher (1237361 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=