LM U14 23.2.14

U14- Volleyballer des Rehnaer SV sind Vize – Landesmeister

Die ersten Landesmeisterschaften für Rehnaer Nachwuchsvolleyballer gab es am Wochenende in der Klosterstadt. Vier Vereine kämpften um die Medaillen und die Qualifikation für die Norddeutschen Meisterschaften. Im Landesmaßstab sind die Landesmeisterschaften der wichtigste Wettkampf. Die Landespokalturniere, die im Vorfeld stattfinden, sind für alle Teams zur Vorbereitung wichtig, denn dort sehen die Trainer, wie ihre Mannschaften im Vergleich mit den anderen Vereinen stehen und worauf im Training noch wichtiges Augenmerk gelegt werden muss. Die Rehnaer U14 – Jungen, das sind Spieler der Jahrgänge 2001/2002, hatten ihre „Hausaufgaben“ sehr gut erledigt.

 

„Jungs, ich bin stolz auf euch, das war eine tolle Leistung heute!“ – Mit diesen Worten verabschiedete Trainerin Heike Grevsmühl nach dem Wettkampf ihre Spieler, die mit einer schicken Silbermedaille nach Hause gehen konnten.

 

Drei Spiele musste jede Mannschaft absolvieren. Gegen ESV Turbine Greifswald und Stralsunder VV gelangen klare 2:0 – Siege, und die Trainerin war froh, dass alle 9 Spieler Einsatzmöglichkeiten hatten. Doch als es dann um den 1.Platz ging, mussten – oder durften, denn die Jungen lieben es zu spielen  - natürlich die Stärksten von ihnen ran. Und was Mannschaftskapitän Marvin Hinz gemeinsam mit Moritz und Jonas Mährle sowie Daniel Oettinghaus da auf dem 7x7 Meter großem Viererfeld fabrizierten, war Volleyball auf sehr gutem Niveau. Auf der anderen Seite die Spieler des Schweriner SC, die als Landesleistungszentrum natürlich Favorit waren. Doch so einfach wollten Marvin & Co es ihnen nicht machen. Der erste Satz endete 25:21 für den SSC, doch im zweiten Durchgang drehte der RSV den Spieß um und gewann ebenfalls 25:21. Jetzt waren die Zuschauer in der Sporthalle natürlich aus dem Häuschen, denn zwar waren auch die letzten Pokalspiele gegen die Schweriner schon recht spannend gewesen, aber einen Satzsieg gegen sie gab es zum ersten Mal, und nun musste ein Entscheidungssatz her. Völlig nervös legten die Rehnaer los und lagen gleich mal ordentlich zurück: 1:8 stand es beim Seitenwechsel. Doch mit einer so hohen Niederlage wollten sie nicht aus der Halle gehen! Das zumindest verlangte die Trainerin jetzt in ihrer zweiten Auszeit. Und ihre Jungen rappelten sich noch einmal ordentlich auf. In einer spannenden Aufholjagd schafften sie es noch auf 12 Punkte. Da war natürlich mächtig Stimmung in der Halle. Doch mit einer Finte, die vor den Füßen des zu Mitte des Satzes eingewechselten Maxi Kollatz landete, erreichte der SSC schließlich den für ihn erlösenden 15.Punkt und wurde damit in einem sehr umkämpften Finalspiel Landesmeister.

Mit dem 2.Platz qualifizierten sich die Rehnaer Volleyballer für die Norddeutschen Meisterschaften Ende März in Husum, wo sie gemeinsam mit dem Schweriner SC unser Bundesland vertreten werden.

 



Vize-Landesmeister RSV
(Foto) hinten v.l.: Ludwig Wulff, Marvin Hinz, Maxi Kollatz, Marian Dangeleit, Jonas und Moritz Mährle, Schiedsrichter Moritz und Jupp Nachtigall

vorn v.l.: Daniel Oettinghaus, Alexander Pankow, Moritz Lange, Jonas Muuß

 

Platzierungen Landesmeisterschaften U14

 

  1. Schweriner SC
  2. Rehnaer SV
  3. ESV Turbine Greifswald
  4. Stralsunder VV
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"

Termine

 

26.11. LPV U14 in Ludwigslust

9.12. LPF U16 in Greifswald

10.12. LPF U20 in Rehna

16.12. LPF U14 in Rehna

+Trainingszeiten+

 

Montag.:
15:30 -17:30 Uhr:
U12-U18
U16-U18 bis 17:45 Uhr

Freitag.:
14:00-16:00 Uhr:
U12-U18

letzte Ergebnisse

 
U13 LPV: 6.Platz
U16 LPV: 3.Platz

Ergebnisspiegel

 

Ergebnisse 2016/17

NDM
U14: nicht angetreten
U13: 4.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 4.Platz
U16: 3.Platz
U14: 2.Platz

U13: 2.Platz

Landespokal
U18: 4.Platz
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz
U13: 2.Platz
U12: 3.Platz


Ergebnisse 2015/16

NDM
U16: 4.Platz
U14: 3. Platz
U13:   4.Platz

Landesmeisterschaften
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz

U13: 2.Platz
U12: 2.Platz

Landespokal
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz
U13: 2.Platz
U12: 3.Platz


Ergebnisse 2014/15

NDM
U14: 4.Platz
U13: 7.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 4.Platz
U16: 4.Platz
U14: 2.Platz
U13: 3.Platz
U12: 2.Platz

Landespokal
U16: 3.Platz
U14: 3.Platz
U13: 5.Platz
U12: 2.Platz

Ergebnisse 2013/14

LM Beach
U19: 1.Platz

NDM
U20: 5.Platz
U16: 5.Platz
U14: 3.Platz
U13: 4.Platz

Landesmeisterschaften
U20: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz
U13: 3.Platz
U12: 4.Platz

Landespokal
U20: 1.Platz
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz
U13: 4.Platz


Ergebnisse 2012/13

NDM
U18: 3.Platz
U16: 6.Platz
U14: 6.Platz
U13: 3.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 3.Platz
U13: 2.Platz
U12: 5.Platz

Landespokal
U18: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 5.Platz
U13: 2.Platz
U12: 5.Platz

Ergebnisse 2011/12

NDM
U18: 3.Platz
U16: 6.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 3.Platz
U13: 5.Platz
U12: 4.Platz

Landespokal
U18: 2.Platz
U14: 5.Platz
U16: 2.Platz
U12: 3.Platz

Ergebnisse 2010/11

Beach-LM
U17: 1.Platz
U16: 3.Platz

NDM
U14: 5.Platz
U16: 4.Platz
U18: 6.Platz

Landesmeisterschaften
U14: 3.Platz
U16: 2.Platz
U18: 2.Platz

Landespokal
U20: 2.Platz
U18: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 3.Platz
U13: 4.Platz

Ergebnisse 2009/10

NDM
U16: 2.Platz
U18: 6.Platz

Landesmeisterschaften
U16: 2.Platz
U18: 2.Platz
U14: 4.Platz
U13: 6.Platz

Beach U17
1.+2.Platz

Landespokal
U16: 2.Platz
U18: 2.Platz
U20: 2.Platz
U14: 3.Platz

Ergebnisse 2008/09

WK2+WK3
Regionalsieger
bei "Jugend trainiert"!

Landespokal
1.Platz: U14
3.Platz: U16
5.Platz: U13

Landesmeisterschaften
2.Platz: U18
2.Platz: U14
2.Platz: U16
3.Platz: U13
2.Platz: U12

NDM
U18: 5.Platz
U14: 4.Platz
U16: 4.Platz
U13: 3.Platz

Ergebnisse 2007/08

Landespokal
U18: 3.Platz
U15: 2.Platz
U14: 1.Platz
U13: 2.Platz
U12: 4.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 2.Platz
U15: 2.Platz
U14: 1.Platz
U13: 1.Platz
U12: 5.Platz

NDM
U14: 1.Platz
U18: 6.Platz
U15: 7.Platz

 
Es waren schon 278926 Besucher (1237346 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=