LPF U13 27.1.13

Mein Bericht an die SVZ:
 

Volleyballer des Rehnaer SV wieder Favoritenschreck beim U13-Landespokal

 

Eine starke Teamleistung vollbrachten die Volleyballer des Rehnaer SV beim Landespokalfinale der U13 (Jahrgang 2001 und jünger) am Wochenende in der Rehnaer Sporthalle. Ganz stolz zeigten sich die zuschauenden Eltern, als im letzten Spiel der Finalrunde um Platz 1-3 die Spieler des ersten Teams des Schweriner Sportclubs oft erst mit der fünften oder sechsten Netzüberquerung ihren Punkt erkämpfen konnten und RSV I sie nicht „davonziehen“ ließ! Im Spiel des ersten RSV- Teams gegen den Favoriten zeigten Marvin Hinz, Jonas und Moritz Mährle und Ludwig Wulff eine beachtliche spielerische Leistung. Viele spannende Spielzüge waren genau das Richtige für die begeisterten Zuschauer. Es war doch sehr beeindruckend, mit welchen Techniken die jungen Volleyballer bereits blockten und abwehrten sowie ihr Spiel aufbauten und die Bälle über das Netz schlugen oder finteten. Zwar konnte der SSC I beide Sätze gewinnen, doch der RSV hatte sich mal wieder als Favoritenschreck im Nachwuchsvolleyball unseres Landes erwiesen. Schließlich hatte RSV I bereits im Spiel zuvor in einem tollen Spiel die zweite Vertretung des Landesstützpunktes klar 2:0 besiegt und sich damit den zweitgrößten Pokal gesichert.

 

7 Mannschaften kämpften um die begehrten VMV-Pokale. Gespielt wurde zu dritt auf dem 6x6 Meter großen Feld. Kurzfristig musste noch umgeplant werden, da die Mannschaften aus Warnemünde und Boltenhagen nicht teilnahmen.

 

Die besten Mannschaften der Vorrunde spielten die Finalrunde um die Plätze 1-3, alle anderen kämpften auf dem Nachbarfeld im Modus Jeder gegen Jeden um Platz 4.

 

Und auch hier zeigten sich die Rehnaer Volleyballer mit einer bemerkenswerten Leistung und beendeten die Platzierungsspiele mit einem Paukenschlag. Schließlich hatten sie mit Daniel Oettinghaus nur einen „echten“ U13-Spieler in ihren Reihen. Max Göbl, Marian Dangeleit und Jupp Nachtigall sollten dieses Turnier nutzen, um „Wettkampfluft“ in Vorbereitung auf ihre U12-Wettbewerbe zu schnuppern.

 

Da sah man dann eben Jupp Nachtigall neben dem Spielfeld ganz fleißig mit Hilfe seiner Trainerin noch einmal einige Grundtechniken üben, während seine Mannschaft auf dem Spielfeld mit großem Einsatz Punkt für Punkt erzielte. Und schließlich wurde der erst 8Jährige eingewechselt, brachte seine beiden Aufschläge ganz sicher auf die andere Seite, es folgte ein dritter Punkt – und das Spiel gegen ESV Turbine Greifswald II war gewonnen. Gegen SSC III gewann RSV II mit 2:0, und hier durfte Jupp ebenfalls die Hälfte jedes Satzes mitspielen. Auch für den (noch) 10jährigen Lützower Marian Dangeleit, der seit einem halben Jahr beim RSV trainiert, war es der erste große Wettkampf. Den hatte der Zweitjüngste Max Göbl schon eine ganze Weile hinter sich, und beide zeigten, dass sie die schweren Volleyball-Grundtechniken schon super beherrschen. Ganz stolz waren beide auch, weil sie so gut wie alle Aufschläge sicher zum Gegner brachten, denn ihr U12-Feld ist immerhin 1,5 Meter kürzer. Da hatte sich das fleißige Trainieren doch gelohnt. Im letzten Spiel gegen ESV Turbine Greifswald I ging es dann für RSV II um den 4.Platz des Pokalwettkampfes. 25:18 gewannen die Rehnaer den ersten Durchgang. Im zweiten Satz lagen sie schon 10:16 hinten und starteten eine tolle Aufholjagd. Zwar reichte es nicht mehr ganz (22:25), doch da Greifswald I gegen ihr zweites Team einen Satz hatten abgeben müssen, konnte RSV II über den Sieg der Platzierungsrunde und damit den 4.Platz in der Gesamtwertung jubeln.

 

Foto (RSV I+II): hinten v.l.: Moritz Mährle, Daniel Oettinghaus, Marvin Hinz, Jonas Mährle,

vorn v.l.: Ludwig Wulff, Marian Dangeleit, Jupp Nachtigall und Max Göbl

Mehr Fotos findet ihr hier >>>>>KLICK


Ergebnisse VMV-Landespokal U13 männlich:

  1. Schweriner SC I
  2. Rehnaer SV I
  3. Schweriner SC II
  4. Rehnaer SV II
  5. ESV Turbine Greifswald I
  6. ESV Turbine Greifswald II
  7. Schweriner SC III

 

Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"

Termine

 

26.11. LPV U14 in Ludwigslust

9.12. LPF U16 in Greifswald

10.12. LPF U20 in Rehna

16.12. LPF U14 in Rehna

+Trainingszeiten+

 

Montag.:
15:30 -17:30 Uhr:
U12-U18
U16-U18 bis 17:45 Uhr

Freitag.:
14:00-16:00 Uhr:
U12-U18

letzte Ergebnisse

 
U13 LPV: 6.Platz
U16 LPV: 3.Platz

Ergebnisspiegel

 

Ergebnisse 2016/17

NDM
U14: nicht angetreten
U13: 4.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 4.Platz
U16: 3.Platz
U14: 2.Platz

U13: 2.Platz

Landespokal
U18: 4.Platz
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz
U13: 2.Platz
U12: 3.Platz


Ergebnisse 2015/16

NDM
U16: 4.Platz
U14: 3. Platz
U13:   4.Platz

Landesmeisterschaften
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz

U13: 2.Platz
U12: 2.Platz

Landespokal
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz
U13: 2.Platz
U12: 3.Platz


Ergebnisse 2014/15

NDM
U14: 4.Platz
U13: 7.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 4.Platz
U16: 4.Platz
U14: 2.Platz
U13: 3.Platz
U12: 2.Platz

Landespokal
U16: 3.Platz
U14: 3.Platz
U13: 5.Platz
U12: 2.Platz

Ergebnisse 2013/14

LM Beach
U19: 1.Platz

NDM
U20: 5.Platz
U16: 5.Platz
U14: 3.Platz
U13: 4.Platz

Landesmeisterschaften
U20: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz
U13: 3.Platz
U12: 4.Platz

Landespokal
U20: 1.Platz
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz
U13: 4.Platz


Ergebnisse 2012/13

NDM
U18: 3.Platz
U16: 6.Platz
U14: 6.Platz
U13: 3.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 3.Platz
U13: 2.Platz
U12: 5.Platz

Landespokal
U18: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 5.Platz
U13: 2.Platz
U12: 5.Platz

Ergebnisse 2011/12

NDM
U18: 3.Platz
U16: 6.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 3.Platz
U13: 5.Platz
U12: 4.Platz

Landespokal
U18: 2.Platz
U14: 5.Platz
U16: 2.Platz
U12: 3.Platz

Ergebnisse 2010/11

Beach-LM
U17: 1.Platz
U16: 3.Platz

NDM
U14: 5.Platz
U16: 4.Platz
U18: 6.Platz

Landesmeisterschaften
U14: 3.Platz
U16: 2.Platz
U18: 2.Platz

Landespokal
U20: 2.Platz
U18: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 3.Platz
U13: 4.Platz

Ergebnisse 2009/10

NDM
U16: 2.Platz
U18: 6.Platz

Landesmeisterschaften
U16: 2.Platz
U18: 2.Platz
U14: 4.Platz
U13: 6.Platz

Beach U17
1.+2.Platz

Landespokal
U16: 2.Platz
U18: 2.Platz
U20: 2.Platz
U14: 3.Platz

Ergebnisse 2008/09

WK2+WK3
Regionalsieger
bei "Jugend trainiert"!

Landespokal
1.Platz: U14
3.Platz: U16
5.Platz: U13

Landesmeisterschaften
2.Platz: U18
2.Platz: U14
2.Platz: U16
3.Platz: U13
2.Platz: U12

NDM
U18: 5.Platz
U14: 4.Platz
U16: 4.Platz
U13: 3.Platz

Ergebnisse 2007/08

Landespokal
U18: 3.Platz
U15: 2.Platz
U14: 1.Platz
U13: 2.Platz
U12: 4.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 2.Platz
U15: 2.Platz
U14: 1.Platz
U13: 1.Platz
U12: 5.Platz

NDM
U14: 1.Platz
U18: 6.Platz
U15: 7.Platz

 
Es waren schon 278925 Besucher (1237320 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=