NDM U14


Rehnaer U14-Volleyballer mit 4.Platz bei den
Norddeutschen Meisterschaften

(mein SVZ-Artikel)


Auch die U14-Volleyballjungen des Rehnaer SV hatten sich als Vize-Landesmeister für die Norddeutschen Meisterschaften qualifiziert, die am letzten Wochenende in Schwerin stattfanden. Trainerin Heike Grevsmühl konnte ihre Jungen nicht coachen, da sie mit der U18 in Niebüll war. Dafür sprang der Trainer der Rehnaer Mädchenteams, Eckhard Thun, als Coach ein. In der neuen Sporthalle am Schweriner Obotritenring spielten je 6 Jungen- und Mädchenmannschaften (Jahrgang 1996 und jünger) um den Titel des Norddeutschen Meisters. Die Erst- und Zweitplatzierten dieses Wettbewerbes qualifizierten sich für die Deutschen Meisterschaften im Mai in Friedrichshafen.

Diese Qualifikationsmöglichkeit gibt es seit dieser Saison in der U14 zum ersten Mal, gemeinsam mit einigen anderen Änderungen. So spielt diese Altersklasse nun nicht mehr im 3er-Feld (in dem der RSV im Vorjahr sogar Norddeutscher Meister geworden war), sondern zu 4. Dafür  gibt es keine U15-Altersklasse mehr, die vorher unter diesen Konstellationen gespielt hatte. Leidtragende dieser neuen Regelung des Volleyballverbandes sind die Volleyballer des Jahrganges 1995, die praktisch vom 3er- ins 6er-Feld wechseln mussten.

Die Rehnaer Volleyballer trafen am Sonnabend in ihrer Vorrundenstaffel zuerst auf  den Eimsbütteler SV. Dieses Spiel verloren die Klosterstädter 0:2 (18; 21). Der zweite Vorrundengegner SC Strande wurde dann mit 25:13 und 25:20 relativ deutlich bezwungen. Mit dieser tollen Leistung waren die Rehnaer ins Halbfinale vorgedrungen!

In der zweiten Staffel hatte sich der Schweriner Sportclub ganz klar als Staffelsieger durchgesetzt, sodass das RSV-Team am Sonntagmorgen im Überkreuzspiel gegen den Landessieger M/V antreten musste. Diesmal hatten die Rehnaer keine Chance und verloren deutlich 0:2.

Im kleinen Finale traf Rehna wieder auf den Eimsbütteler SV, der gegen PSV Eutin verloren hatte. Leider spielten die Rehnaer jetzt zu zaghaft, trauten sich keine Angriffe zu und übten also zu wenig Druck auf ihren Gegner aus. So ging das Spiel um Platz 3 schließlich 0:2 verloren (22;16). Etwas enttäuscht waren die Jungen um Kapitän Freddy Kähler dann schon, dass sie so knapp an der Bronzemedaille vorbeigeschrammt waren. Doch viertbestes Norddeutsches Volleyballteam dieser Altersklasse zu sein, ist doch ein tolles Ergebnis!

Bereits Ende April stehen zumindest die Jungen der Stammaufstellung nochmals auf dem Parkett, wenn in Schwerin die Norddeutschen Meisterschaften der U16 ausgetragen werden. Hier treten die Rehnaer mit einem sehr jungen Team an, sodass eine vordere Platzierung kaum erwartet werden kann.


Ergebnisse Norddeutsche Meisterschaften U14 männlich:

1. Schweriner SC

2. PSV Eutin

3. Eimsbütteler SV

4. Rehnaer SV

5. SC Strande

6. Niendorfer NTV

 

Rehnaer SV:

 Freddy Kähler, Ludwig Oldenburg, Alexander Mariani, Jonas Schlatow, Sebastian Ullbrich, Thore und Malte Oberpichler, Leon Wallenta, Tom Sievers, Sandro Dettlaff

Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"

Termine

 

26.11. LPV U14 in Ludwigslust

9.12. LPF U16 in Greifswald

10.12. LPF U20 in Rehna

16.12. LPF U14 in Rehna

+Trainingszeiten+

 

Montag.:
15:30 -17:30 Uhr:
U12-U18
U16-U18 bis 17:45 Uhr

Freitag.:
14:00-16:00 Uhr:
U12-U18

letzte Ergebnisse

 
U13 LPV: 6.Platz
U16 LPV: 3.Platz

Ergebnisspiegel

 

Ergebnisse 2016/17

NDM
U14: nicht angetreten
U13: 4.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 4.Platz
U16: 3.Platz
U14: 2.Platz

U13: 2.Platz

Landespokal
U18: 4.Platz
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz
U13: 2.Platz
U12: 3.Platz


Ergebnisse 2015/16

NDM
U16: 4.Platz
U14: 3. Platz
U13:   4.Platz

Landesmeisterschaften
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz

U13: 2.Platz
U12: 2.Platz

Landespokal
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz
U13: 2.Platz
U12: 3.Platz


Ergebnisse 2014/15

NDM
U14: 4.Platz
U13: 7.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 4.Platz
U16: 4.Platz
U14: 2.Platz
U13: 3.Platz
U12: 2.Platz

Landespokal
U16: 3.Platz
U14: 3.Platz
U13: 5.Platz
U12: 2.Platz

Ergebnisse 2013/14

LM Beach
U19: 1.Platz

NDM
U20: 5.Platz
U16: 5.Platz
U14: 3.Platz
U13: 4.Platz

Landesmeisterschaften
U20: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz
U13: 3.Platz
U12: 4.Platz

Landespokal
U20: 1.Platz
U16: 2.Platz
U14: 2.Platz
U13: 4.Platz


Ergebnisse 2012/13

NDM
U18: 3.Platz
U16: 6.Platz
U14: 6.Platz
U13: 3.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 3.Platz
U13: 2.Platz
U12: 5.Platz

Landespokal
U18: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 5.Platz
U13: 2.Platz
U12: 5.Platz

Ergebnisse 2011/12

NDM
U18: 3.Platz
U16: 6.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 3.Platz
U13: 5.Platz
U12: 4.Platz

Landespokal
U18: 2.Platz
U14: 5.Platz
U16: 2.Platz
U12: 3.Platz

Ergebnisse 2010/11

Beach-LM
U17: 1.Platz
U16: 3.Platz

NDM
U14: 5.Platz
U16: 4.Platz
U18: 6.Platz

Landesmeisterschaften
U14: 3.Platz
U16: 2.Platz
U18: 2.Platz

Landespokal
U20: 2.Platz
U18: 2.Platz
U16: 2.Platz
U14: 3.Platz
U13: 4.Platz

Ergebnisse 2009/10

NDM
U16: 2.Platz
U18: 6.Platz

Landesmeisterschaften
U16: 2.Platz
U18: 2.Platz
U14: 4.Platz
U13: 6.Platz

Beach U17
1.+2.Platz

Landespokal
U16: 2.Platz
U18: 2.Platz
U20: 2.Platz
U14: 3.Platz

Ergebnisse 2008/09

WK2+WK3
Regionalsieger
bei "Jugend trainiert"!

Landespokal
1.Platz: U14
3.Platz: U16
5.Platz: U13

Landesmeisterschaften
2.Platz: U18
2.Platz: U14
2.Platz: U16
3.Platz: U13
2.Platz: U12

NDM
U18: 5.Platz
U14: 4.Platz
U16: 4.Platz
U13: 3.Platz

Ergebnisse 2007/08

Landespokal
U18: 3.Platz
U15: 2.Platz
U14: 1.Platz
U13: 2.Platz
U12: 4.Platz

Landesmeisterschaften
U18: 2.Platz
U15: 2.Platz
U14: 1.Platz
U13: 1.Platz
U12: 5.Platz

NDM
U14: 1.Platz
U18: 6.Platz
U15: 7.Platz

 
Es waren schon 279323 Besucher (1237962 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=